Über das Buch

Frei, Fair und Lebendig – Die Macht der Commons
Silke Helfrich, David Bollier und der Heinrich-Böll-Stiftung (Hg.)

Buchdeckel Commonsbuch Dieses Buch soll Mut machen. Es vereint ein beziehungsreiches Denken mit einer neuen Art zu handeln. Das Ziel: eine freie, faire und lebendige Gesellschaft. Doch das Gewohnte hat sich tief eingegraben in unseren Köpfen, in unserem Alltag, in Markt und Staat.

Silke Helfrich und David Bollier legen überkommene Denkmuster frei und entwerfen ein Programm für ein gelingendes Miteinander, ein anderes Politikverständnis und ein sorgendes Wirtschaften. Im Mittelpunkt stehen dabei Commons-Praktiken. Sie zeigen, wie wir in Verschiedenheit gemeinsame Ziele verfolgen. Ganz praktisch können so Häuser und Fahrzeuge in ähnlicher Weise wie die Wikipedia entstehen. Das Buch stiftet zudem an, wie ein »Commoner« zu denken. Es bietet eine Sprache für die Welt von morgen. Es verändert nicht nur die Wirtschaft und die Politik – es verändert uns.

Warum diese Webseite?

Wir finden den Inhalt des Buches außergewöhnlich gut. Unser Hauptwunsch ist, dass möglichst viele Menschen die Artikel lesen und danken allen Autoren und Autorinnen ausdrücklich für ihr Engagement. Dieses Werk gibt einen vertiefenden Einblick in denkweise und Philosophie der Commons. Als Netzaktivisten fanden wir es allerdings etwas unpraktisch mit einen 400-Seiten Dokument zu hantieren, und wollten die Such- und Auffindbarkeit einzelner Beiträge leichter machen. Außerdem lässt sich einzelne Passagen leichter als Referenz für andere Blogs, oder als Quelle seiner Argumentation angeben. Außerdem zeigt dieses Projekt, wie man aus Frei Lizenzierten Inhalten, mit nur einen Kniff, ein abgeleitetes Werk machen kann.

Wir haben uns für dieses Projekt mit Absicht gegen ein Blogsystem entschieden, weil wir ein ressourcenschonendes Umfeld bieten wollen.

Die gedruckte Version kann man über den Buchhandel, besser noch direkt beim Verlag beziehen.

Danksagungen

Wir bedanken uns bei den Autoren und der Heinrich-Böll-Stiftung.

Mein persönlicher Dank geht an die Mitglieder des Commons-Institut, die mir beim bei der Umsetzung dieses Projekts geholfen haben und mir über den gesamten Entstehungszeitraum Mut und Zuversicht vermittelt haben.

Nutzungshinweise


Information:

Diese Seite ist permanent beta. D.h. sie wird kontinuierlich ausgebaut und verbessert. Sukzessive werden neue Funktionen hinzu kommen.

Lob und Kritik bitte an: info@dieweltdercommons.de


Suchfunktion:


Links:

Buchdeckel Commonsbuch Band 1Band 1
Commons - Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat (2012)

- English
Buchdeckel Commonsbuch Band 2Band 2
Die Welt der Commons - Muster gemeinsamen Handelns (2015)

- English
Buchdeckel Commonsbuch Band 3Band 3
Frei, Fair und Lebendig – die Macht der Commons (2019)

- English